piwik-script

Intern
    DMIR Research Group

    Publications by Andreas Hotho

    These publications are hosted by BibSonomy.

    Kollaboratives Wissensmanagement

    in Semantic Web - Wege zur vernetzten Wissensgesellschaft . Pellegrini, Tassilo; Blumauer, Andreas ( Hrsg. ), Springer , 2006 . Seite 273-290 .

    Wissensmanagement in zentralisierten Wissensbasen erfordert einen hohen Aufwand für Erstellung und Wartung, und es entspricht nicht immer den Anforderungen der Benutzer. Wir geben in diesem Kapitel einen Überblick über zwei aktuelle Ansätze, die durch kollaboratives Wissensmanagement diese Probleme lösen können. Im Peer-to-Peer-Wissensmanagement unterhalten Benutzer dezentrale Wissensbasen, die dann vernetzt werden können, um andere Benutzer eigene Inhalte nutzen zu lassen. Folksonomies versprechen, die Wissensakquisition so einfach wie möglich zu gestalten und so viele Benutzer in den Aufbau und die Pflege einer gemeinsamen Wissensbasis einzubeziehen.
    Weitere Informationen
    Herausgeber Pellegrini, Tassilo; Blumauer, Andreas
    Tags2006  Wissensmanagement  collaborative  folksonomy  for:dmir  knowledge  management  myown  semantic  web 

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Social Media
    Kontakt

    Andreas Hotho
    DMIR Research Group
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86731
    Fax: +49 931 31-86732

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. M2
    Hubland Süd, Geb. M2