piwik-script

Intern
    Data Science Chair

    Information Retrieval

    Die Vorlesung gibt eine Einführung in das Gebiet des Information Retrievals. Unter Information Retrieval versteht man das Finden von Informationen, wobei man dies häufig auf das Finden von Dokumenten, die die relevanten Informationen beinhalten, beschränkt. In der Vorlesung werden neben den inhaltlichen Konzepten, die hinter bekannten Suchmaschinen wie z.B. Google stehen, auch Ideen der effizienten Implementierung solcher Systeme eingeführt. Es werden unter anderem folgende Themen behandelt:

    • Boolesches und Vektorraum-Retrieval-Modelle
    • Elementares Tokenizing, Indexing, und die Implementierung von vektorraumbasiertem Retrieval
    • Performanz-Bewertung von Retrieval-SystemenAnfrage-Operationen (Relevance Feedback, Anfrageerweiterung)
    • Anfragesprachen und –paradigmen
    • Strukturelle Anfragen
    • Texteigenschaften
    • Web-Suche: Einführung, Crawling, Interfaces, Link-Analyse

    Organisatorisches

    Im Sommersemester 2014 wird die Vorlesung "Information Retrieval" nicht als Vorlesung angeboten, da Prof. Dr. Hotho für ein forschungsfreies Semester freigestellt ist. Es wird trotzdem eine Prüfung stattfinden, die je nach Teilnehmerzahl mündlich oder schriftlich erfolgen wird. Um den Stoff zu üben, werden zwei bis drei Übungstermine angeboten werden. Im WueCampus-Kurs werden die entsprechenden Zeiten bekannt gegeben und Materialien zur Verfügung gestellt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Martin Becker.

    • Übungen:
      2 - 3; Termine nach Absprache
    • WueCampus-Kurs:
      link
    • Angesprochener HörerInnenkreis:
      Wirtschaftsinformatik / Informatik (Diplom / Master (ab 5. Semester))
    • Vorkenntnisse:
      Informatik Grundstudium

    Literatur